Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Managerklasse []

Managerklasse

A: ṭabaqat al-’idārīyīn. – E: managerial class. – F: classe de cadres. – R: klass menedžerov. – S: clase de los mánagers. – C: jīnglǐ jiējí 经理阶级

Gérard Duménil, Dominique Lévy (ChS, ChO)

HKWM 8/II, 2015, Spalten 1623-1628

Die Delegation von traditionell mit kapitalistischem Eigentum verknüpften Aufgaben (Beaufsichtigung, Organisation, Leitung, Handel) an Spezialisten ohne Kapitaleigentum ist wahrscheinlich so alt wie der Kapitalismus selbst (Pollard 1965). Schubartig nahm sie in den USA zu aufgrund der in den 1890er Jahren einsetzenden großen Wirtschaftskrise, die durch den Fall der Profitrate verursacht wurde und zu einer Wettbewerbskrise eskalierte. Formen und Institutionen des Kapitaleigentums (der Familienbetrieb in Verbindung mit einem auf Warenkredit ausgerichteten Bankensystem) erfuhren eine dreifache Revolution: auf der Ebene der Kapitalgesellschaften, der Unternehmensführung und des Finanzsektors.

Um 1900 kam es zu einer starken Welle von Unternehmensgründungen in Form von Kapitalgesellschaften, finanziert durch ein neues System von Großbanken (z.B. Morgan, Rockefeller); die Leitungsaufgaben wurden zunehmend bezahltem Führungspersonal, den Managern, übertragen, denen Sekretäre, Buchhalter und sonstiges Personal zur Seite standen. Dieser als »Management-Revolution« (Chandler 1977) zu begreifende Aufgabentransfer fand allerdings in unterschiedlichen Graden in allen kapitalistischen Ländern statt, sodass man nicht behaupten kann, dies alles sei in den USA erfunden worden.

Aktiengesellschaft, Angestellte, Arbeiteraristokratie, Arbeitsbeziehungen, Arbeitsorganisation, Arbeitspolitik, Arbeitsprozess-Debatte, Arbeitsteilung, Autorität, Bank, Beruf, Bildung, Bündnispolitik, Egalitarismus, Elite, Fordismus, Führung, geistige und körperliche Arbeit, Gesellschaftsformation, Herrschaft, herrschende Klasse, Intellektuelle, Klassenanalyse, Klassenkampf, Klassenkompromiss, Kompetenz, Kompetenz/Inkompetenz, Konsumnorm/Konsumweise, Kontrolle, Kooperation, Kopf und Hand, Krise, Leitung, Macht, Macht-Elite der USA, Management, Co-Management, Managerherrschaft, Mittelschichten, Organisation, Produktionsplanung, Produktionsweise, Spekulation, Spezialisten, Stellvertreterpolitik, Taylorismus, Technokratie, Verwaltung

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
m/managerklasse.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/18 15:33 (Externe Bearbeitung)     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó