Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Machiavellismus []

Machiavellismus

A: makiāfīlīya. – E: Machiavellianism. – F: machiavélisme. – R: makiavellizm. – S: maquiavelismo. – C: Mǎjīyǎwéilì zhǔyì 马基雅维利主义

Frank Deppe

HKWM 8/II, 2015, Spalten 1461-1475

Der Begriff M geht zurück auf die Schrift Der Fürst (Il Principe, 1513) von Niccolò Machiavelli (1469–1527). Politisches Handeln des Fürsten bzw. des Staates wird darin nicht an moralischen Kriterien, sondern am Erfolg, d.h. an der Sicherung und Erweiterung staatlicher Macht gemessen. Zu diesem Zweck sind auch Maßnahmen und Entscheidungen zu treffen, die als »unmoralisch« gelten wie Betrug, Hinterlist, Verrat, Mord. M bezeichnete im Absolutismus und danach auch für das christlich-normative politische Denken (Strauss 1958) das »Böse« in der Politik. Inzwischen wird der Begriff in verschiedenen Bereichen (von der Politik bis zur Wirtschaft) zur Charakterisierung eines Handelns verwendet, das der skrupellosen Sicherung von Macht oder Reichtum dient. Umgangssprachlich gilt als M, dass »der Zweck die Mittel heilige«. Unter den Marxisten hingegen hat Antonio Gramsci den M als Politik zur Gründung eines »neuen Staates« begriffen, die von den »Volksmassen« getragen wird, deren Führung – der »moderne Fürst« (Gef, H. 13, §1, 1537) – theoretisch qualifiziert und strategisch und taktisch höchst versiert ist.

Althusser-Schule, Anarchismus, Anarchosyndikalismus, Autorität, Charisma/charismatische Führung, Elite, Faschismus, Faschismustheorie, Feudalismus, Führung, Geheimdiplomatie, gerechter Krieg, Gewalt, Hegemonie, Herrschaft, herrschende Klasse, Imperium, innere Sicherheit, Konservatismus, Krieg, Leviathan, Macht, Militär, Militärdiktatur, Militarismus, Moral, nationale Identität, nationales Interesse, Nationalstaat, Opportunismus, Ordnung, Parlamentarismus, Patriotismus, Politik, Polizeistaat, Regierbarkeit/Unregierbarkeit, Renaissance, Sicherheit, Sicherheitsstaat, Sorelismus, Staat, Staatsform/Regierungsform, Staatsmacht, Staatsterrorismus, Stalinismus, Strategie/Taktik, Subalternität, Totalitarismus, Unrecht, Unterwerfung, ursprüngliche Akkumulation, Verbrechen, Volksdemokratie, Volkssouveränität, wilde Gewalt, Willkür, Zwang

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
m/machiavellismus.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/26 21:29 (Externe Bearbeitung)     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó