Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Klimapolitik []

Klimapolitik

A: siyāsah ṭaqsiyiah. – E: climate politics. – F: politique du climat. – R: klimatičeskaja politika. – S: política de clima. – C: qihou zhengzhi 气候政治

Oliver Walkenhorst

HKWM 7/I, 2008, Spalten 1035-1056

Der anthropogene Klimawandel gilt zu Beginn des 21. Jh. als eines der zentralen globalen Umweltprobleme. Er wurde zum Gegenstand heterogener K.en, die auf lokaler bis internationaler Ebene intervenieren, von einer Vielzahl von Akteuren ausgehandelt werden und heftig umstritten sind, auch innerhalb der marxistisch orientierten Linken. Da Hauptverursacher und -betroffene des Klimawandels nicht identisch sind – dies gilt von der Personen- bis zur Staatenebene – gibt es Kontroversen um die gerechte Verteilung der Lasten. Konflikte für staatliche Eingriffe ergeben sich zudem aufgrund der Kollision von K mit Feldern wie Wirtschafts-, Energie-, Verkehrs- und Entwicklungspolitik, die auch Ausdruck unterschiedlicher Interessen von Kapitalfraktionen sind. – K als gesellschaftlicher Umgang mit dem Klima ist keine Erfindung des späten 20. Jh. Der gegenwärtigen durch unbeabsichtigten globalen Klimawandel ausgelösten dritten Phase von K gehen mindestens zwei Phasen voraus, wobei das charakteristische Merkmal der ersten Phase Anpassung ans Klima und das der zweiten beabsichtigte Klimaveränderung war. K reicht somit in teilweise anderer, teilweise sehr ähnlicher Form bis in die Antike zurück, da spätere Phasen stets klimapolitische Elemente früherer enthalten.

asiatische Produktionsweise, Destruktivkräfte, Energie, Entropie, Entwicklung, Exkremente der Produktion, faux frais, Friedensbewegung, Gattungsfragen, Geopolitik, Gerechtigkeit, Globalisierung, Grenzen des Wachstums, Grundwiderspruch, Grüner New Deal, hochtechnologische Produktionsweise, Ideologiekritik, immaterielle Güter/immaterieller Schaden, Industrialisierung, Kapitalfraktionen, kapitalistische Produktionsweise, Katastrophismus, Keynesianismus, Klima, Konsument, Konsumismus, Kostenexternalisierung, Malthusianismus, Materialismus (geographischer), nachhaltige Entwicklung, Naturbeherrschung, Naturverhältnisse (gesellschaftliche), Neue Soziale Bewegungen, Nord-Süd-Konflikt, Ökodiktatur, Ökokolonialismus, Ökologie, ökologische Modernisierung, ökologischer Imperialismus, ökologische Wirtschaft, Ökologisierung der Produktion, Ökosozialismus, Petrosozialismus, Produktivkraftentwicklung, Raubbau, Ressourcen, Staatsentstehung, Stoffwechsel, Umwelt, ungleicher Tausch, Wirtschaftspolitik, Wissenschaftskritik, zweiter Widerspruch des Kapitalismus

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/klimapolitik.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/20 16:12 von korrektur     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó