Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Globalisierung []

Globalisierung

A: al-‛aulama. – E: globalization. – F: globalisation, mondialisation. – R: globalizija. – S: globalisación, mundialización. – C: quánqiúhuà 全球化

Thomas Sablowski

HKWM 5, 2001, Spalten 869-881

Der Terminus G, zu Beginn der 1980er Jahre in wissenschaftlichen und politischen Diskursen noch kaum präsent, hat in den 1990er Jahren eine ungeheure diskursive Dynamik entfaltet. Er fungiert einerseits als Moment ideologischer Herrschaft, insofern mit dem Verweis auf durch G bedingte ökonomische »Sachzwänge« die Verschiebung gesellschaftlicher Kräfteverhältnisse und der neoliberale Umbau der gesellschaftlichen Institutionen zuungunsten der subalternen Klassen vorangetrieben wird. Andererseits werden mit dem Begriff zentrale Momente der gesellschaftlichen Transformationen im letzten Viertel des 20. Jh. bezeichnet: die durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien sowie sinkende Transportkosten bedingte »Raum- und Zeitkompression« (Harvey 1989), die Intensivierung und qualitative Veränderung grenzüberschreitender ökonomischer Prozesse, die Erosion nationalstaatlicher Souveränität und die damit zusammenhängende Neukonfigurierung räumlicher und sozialer Verhältnisse. Dabei ist der Prozess der G, der politischen, sozialen und ökologischen Grenzen unterworfen ist, vom »Zustand der Globalität« zu unterscheiden (Altvater/Mahnkopf 1996). Marxistisch orientierte Beiträge zum G-Diskurs haben v.a. die Kritik an einseitigen, verkürzenden und mit falschen Gegensätzen operierenden Positionen vorangetrieben und den widersprüchlichen und krisenhaften Charakter der G herausgearbeitet.

Automation, Blöcke, Entbettung, europäische Integration, Fabrik, fiktives Kapital, Finanzkapital, Finanzkrise, Finanzmärkte, Flexibilisierung, Freihandel, Gesamtarbeiter, globale Stadt, Handel, Hegemonie, hochtechnologische Produktionsweise, Ideologietheorie, Imperialismus, Informationsgesellschaft, internationale Arbeitsteilung, internationale politische Ökonomie, Internet, Kapital, Kasino-Kapitalismus, Kommodifizierung, Kommunistisches Manifest, Konkurrenz, Kräfteverhältnis, Kredit, Kreditkrise, Krise, nachholende Modernisierung, Nationalstaat, Neoliberalismus, Ökonomismus, Polarisierung, Politik, politische Ökonomie, Postfordismus, Produktion, Produktivkräfte/Produktionsverhältnisse, Raum, Region, Regulationismus, Reproduktionsbedingungen, Schuldenkrise, transnationale Konzerne, Überakkumulation, ungleiche Entwicklung, Warenästhetik, Weltgeld, Weltmarkt, Weltsystem, Weltwirtschaft, Zentralisation/Konzentration

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
g/globalisierung.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/20 19:55 von oli     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó