Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Konformismus/Nonkonformismus []

Konformismus/Nonkonformismus

A: ’imtiṯāliyah/lā’imtiṯāliyah. – E: conformism/nonconformism. – F: conformisme/non-conformisme. – R: konformizm/nonkonformizm. – S: conformismo/inconformismo. – C: shuncong zhuyi/bushuncong zhuyi 顺从主义 / 不顺从主义

Thomas Barfuss

HKWM 7/II, 2010, Spalten 1458-1472

K meint eine Haltung eilfertiger Anpassung an die jeweiligen Umstände und Mächte, während N umgekehrt den Willen bezeichnet, eine geforderte Angleichung selbst um den Preis von Repression nicht vorzunehmen und stattdessen aus der Reihe zu tanzen. Ist die Frage nach dem richtigen Verhalten des Subjekts eine alte, so bildet sich doch die spezifische Gestalt von K/N erst mit der Ausrichtung der neuzeitlichen Gesellschaft auf eine permanente Durchformung und Umgestaltung der Subjekte heraus. Entscheidend dafür ist der von der bürgerlichen Klasse in die Rechts- und Staatsauffassung getragene »Wille zum K« (Gramsci, Gef). Er orientiert die Subjekte auf ein unter Konkurrenzdruck sich einstellendes kulturelles und ökonomisches Niveau, während das darin enthaltene Versprechen eines fortschreitenden Aufgehens der Subalternen in der bürgerlichen Klasse sich an den Antagonismen der kapitalistischen Gesellschaft bricht. Die Frage nach K/N stellt sich damit in zweifacher Form: Einmal aus der Sicht von Individuen und Gruppen, denen sich unter der Voraussetzung fehlender Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten die Entscheidung aufdrängt, wie weit sie sich in herrschaftsförmigen Verhältnissen je neu einrichten können oder sollen. Zum anderen gesellschaftlich als Frage nach der Herausbildung solidarischer und selbstbestimmter Arbeits- und Lebensweisen auf dem Niveau der sich entwickelnden Produktivkräfte.

Amerikanismus, Aufklärung, Dummheit, Faschisierung, Faschismus, Faschismustheorie, Fordismus, Fortschritt, Frankfurter Schule, Gegenkultur, Gemeinschaft, Gemeinwesen, Gewohnheit, Gleichheit, Gleichmacherei, Große Weigerung, Hegemonie, Hollywood, Individualismus, Individuum, Industriegesellschaft, Intellektuelle, Jeans, Karneval, Kitsch, Kollektiv, Kohärenz, Konkurrenz, Konsumgesellschaft, Konsumismus, Kulturindustrie, Lebensweise, Manipulation, Masse, Massenbewegung, Massenkommunikation, Massenkultur, Neoliberalismus, Normen, passive Revolution, political correctness, popular-national, Popularisierung, Popularkunst, Popularliteratur, Populismus, Postmoderne, Produktivkräfte/Produktionsverhältnisse, Subalternität, Übermensch, Verblendungszusammenhang, Volk, Volkstümlichkeit, Vorurteil, Zeitgeist, Zivilgesellschaft

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/konformismus_nonkonformismus.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 12:59 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó