Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Emanzipation []

Emanzipation

A: taḥarrur. – E: emancipation. – F: émancipation. – R: ėmancipacija. – S: emancipación. – C: jiefang

Ulrich Weiss

HKWM 3, 1997, Spalten 272-289

E meint die (passive oder aktive) Befreiung aus knechtender Abhängigkeit von Natur und gesellschaftlicher Herrschaft. Zu fragen ist nach den Subjekten von E-Prozessen, nach Voraussetzungen und Formen effektiver E sowie nach E-Kriterien. Zu untersuchen ist die Dialektik von partieller und allgemeiner E sowie der widersprüchliche Zusammenhang zwischen partiellen E-Bewegungen und dem Ziel herrschaftsfreier oder herrschaftsminimierender Vergesellschaftung.

Der Ausdruck E ist gebildet aus lat. emancipare, das von ex manu capere abgeleitet ist (ex – aus, manus – Hand, capere – nehmen); er bedeutet »aus Abhängigkeit befreien, freilassen« und fungiert innerhalb einer patriarchalen Sklavenhaltergesellschaft (Georges). Verwandte Ausdrücke: mancipator, »Sklavenhändler«; mancipatio, »Aushändigung« – als Aneignung in Gegenwart von 5 Zeugen bildet sie »eine von den römischen Erwerbungsarten«; mancipium, die förmliche Kauferwerbung – metonym.: »ein durch Anlegen der Hand erworbener Sklave« usw. (…). E »im streng juristischen Sinne ist die (durch dreimalige mancipatio und manumissio bewirkte) förmliche Entlassung des Sohnes aus der väterlichen Gewalt, die reine Freilassung«; im weiteren Sinn die förmliche Abtretung einer Sache (…).

Anarchismus, Aneignung, Arbeit, Arbeiterbewegung, Arbeitsteilung, Aufklärung, Befreiung, Bildung, Bürgerinitiativen, bürgerliche Revolution, Demokratie/Diktatur des Proletariats, Edukationismus, Egalitarismus, Errungenschaften des Sozialismus, Exklusion, Feuerbach-Thesen, Fordismus, Fortschritt, Französische Revolution, Frauenemanzipation, Freiheit, Frühschriften, Führung, Gegenkultur, Gesellschaft, Große Weigerung, Herrschaft, Humanisierung der Arbeit, Interesse, junger Marx, Kasernenkommunismus, Klassenkampf, Kommunismus, Kritik, Lernen, Lohnarbeit, Menschenbild, Menschenrechte, nationale Befreiung, Neoliberalismus, Neue Soziale Bewegungen, Postfordismus, Produktionsweise, Proletariat, Radikalität/radikal, Religionskritik, Revolution, revolutionäre Realpolitik, revolutionäres Subjekt, Selbstverwirklichung, sexuelle Befreiung, Staatssozialismus, Stalinismus, Subalternität, Theologie der Befreiung, Wesen des Menschen, Zapatismus, Zivilisation, Zwang

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
e/emanzipation.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 18:05 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó