Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Informationskrieg, informationelle Kriegsführung []

Informationskrieg, informationelle Kriegsführung

A: al-ḥarb al-ʼiʽlāmīya, al-ḥarb al-maʽlūmatiya. – E: information war, informational warfare. – F: guèrre d’information, guèrre informatique. – R: informacionnaja vojna, informacionnoe voenoe rukovodstvo. – S: guerra de información, guerra informatica. – C: xìnxīzhàn, zhànzhēng xìnxī 信息战, 战争信息

Elvira Classen, Christof Ohm

HKWM 6/II, 2004, Spalten 1086-1100

I erscheint dank des inflationären Begriffes Information als Sammelname für ganz heterogene Praxen. Er wird benutzt für die uralte Methode der Kriegsführung mittels Einflussnahme auf Meinung und Bewusstsein – durch Täuschung, Irreführung, Fälschung, Desinformation usw. – sowohl im Hinterland als auch in der Truppe, aber auch für die neue Qualität von iK, in der auf Basis der Hochtechnologie EDV zur Waffe wird, der selbst ebenso begegnet wird. Als I erscheint auch das ›elektronische Schlachtfeld‹, bei dem ganze Frontabschnitte über Satellit gesteuert werden. Auch Hacker- und Cyberkrieg als Eingriffe in die Semantik des Systems werden unter I subsumiert. Dass auch die alte psychologische Kriegführung der Propaganda mit der Hochtechnologie eine neue Qualität erhält, erschwert eine Abgrenzung. Sie wird zusätzlich verdunkelt durch die Militär-Ideologen, die ein Interesse daran haben, blutige Kriege mit unzähligen Toten als technologisches Event, als ›sauber‹ erscheinen zu lassen. Der I-Diskurs gehört so selbst zum Umkämpften; auf militärisch-industrieller Seite soll er zudem zur Bewilligung weiterer Finanzmittel beitragen.

Alvin und Heidi Toffler benutzen den Begriff »iK« (1994); an Marx’ Konzept der »verschiedenen ›Produktionsweisen‹« anknüpfend schlagen sie vor, »von verschiedenen ›Destruktionsweisen‹ [zu] sprechen, die für bestimmte Zivilisationen typisch sind. Man kann sie aber auch einfach als Kriegsformen bezeichnen« (…). IK gilt hier als Kriegsführung der »Dritten Welle«, die der post-industriellen Produktionsweise entspricht; Akteure sind u.a. »Wissenskrieger« und »Softwaresoldaten« (…).

Das Buch der Tofflers »wurde zum Bestseller in den US-Streitkräften und gehört mittlerweile zur Pflichtlektüre an den meisten Militärakademien der USA« (Bendrath 1999b). Für vorangehende Phasen kapitalistischer Globalisierung galt, dass ihnen »ein Paradigma der Kriegsführung« entsprach (Haug 2003). So ermöglichten es die Globalisierungsmedien Eisenbahn und Telegraphie Millionenheere aufzustellen, an weit entfernte Fronten zu transportieren, sie dort zu versorgen und sie zentral zu führen, was zuerst im amerikanischen Bürgerkrieg praktiziert wurde. In Bezug auf den transnational operierenden High-Tech-Kapitalismus ist die Paradigmafrage noch weitgehend unbeantwortet. Eben darauf beruhen Attraktivität und widersprüchliche Aufladung des Begriffs I, unter dem ganz Heterogenes zu einem »lumpy stew« zusammengekocht wird (Libicki 1995).

Automation, Destruktivkräfte, Fernsehen, Frieden, Gegenmacht, Gegenöffentlichkeit, Gewalt, Globalisierung, Hacker, Hegemonie, High-Tech-Industrie, hochtechnologische Produktionsweise, immaterielle Arbeit, Imperium, Information, informationelle Revolution, Informationsarbeiter, Informationsgesellschaft, internationale Beziehungen, internationale Zivilgesellschaft, Internationalisierung des Staates, Internet, Kalter Krieg, Kommunikation, Kontrolle, Krieg und Frieden, Kybertariat, Medien, Medienästethik, Medienimperialismus, Meinungsfreiheit, Militär, militärisch-industrieller Komplex, Militarismus, neue internationale Informationsordnung, öffentliche Meinung, Öffentlichkeit, Produktionsweise, Produktivkräfte, Produktivkraftentwicklung, Pressefreiheit, Propaganda/Agitation, Rüstung, Rüstungsindustrialisierung, Software, Spitzel, Staatsterrorismus, Technikentwicklung/technologische Revolutionen, technische Intelligenz, Technokratie, Technologie, Terrorismus, Wissen, Zapatismus, Zivilgesellschaft

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
i/informationskrieg_informationelle_kriegsfuehrung.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/26 21:29 (Externe Bearbeitung)     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó