Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Gemeinwesenarbeit []

Gemeinwesenarbeit

A: al-‛amal li-l-gamā‛a. – E: communal work. – F: travail communautaire. – R: trud djaja obščiny, komuny. – S: trabajo comunitario. – C: jiti-, gongshe laodong

Michael May

HKWM 5, 2001, Spalten 201-209

Unter GA wird zumeist eine Weise professioneller Sozialarbeit verstanden, die sich »die soziale Kultur des Zusammenlebens und die lokale Politik, in der es gestaltet wird, […] als Aufgabe vor[nimmt]«, um »in diesem Feld bessernd tätig zu sein« (Wendt 1989). Dabei wird ein Begriff von G zugrundegelegt, der »erstens Menschen meint, zweitens das Gebiet wohin sie gehören, und drittens das Geschehen des Zusammenlebens am Ort – das lebendige G im kleinen und im großen« (…). – Viel weiter gefasst zeigt sich demgegenüber der Begriff von G bei Marx. Für ihn ist »das menschliche Wesen […] das wahre G der Menschen. Wie die heillose Isolierung von diesem Wesen unverhältnismäßig allseitiger, unerträglicher, fürchterlicher, widerspruchsvoller ist, als die Isolierung vom politischen G, so ist auch die Aufhebung dieser Isolierung und selbst eine partielle Reaktion, ein Aufstand gegen dieselbe um soviel unendlicher, wie der Mensch unendlicher ist als der Staatsbürger und das menschliche Leben als das politische Leben.« (…) Eine an Marx orientierte GA kann sich daher nicht darin erschöpfen, dass in einem lokal umgrenzten Gebiet daran gearbeitet wird, das Zusammenleben auf der Ebene von Institutionen und Inter-Gruppen-Beziehungen zu verbessern, um dadurch eine Anpassung von Bedürfnissen und Ressourcen zu erreichen. Zweck und Ziel entsprechender Bemühungen muss vielmehr die entfaltete Lebenstätigkeit von Menschen sein, die darin ihrer eigenen Bestimmung folgen und näher kommen können. Es ist daher fraglich, ob GA sinnvoll auf eine berufliche Praxis eingegrenzt werden kann.

ehrenamtliche Arbeit, Eigenarbeit, Elend, Exklusion, Gemeinwesen, Genossenschaft, Kommune, Nachbarschaftsbewegung, Neue Soziale Bewegungen, Owenismus, Selbstverwaltung, Sozialarbeit, Sozialfürsorge, Sozialpolitik, Sozialstaat, Wohlfahrtsstaat, Wohnungsfrage

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
g/gemeinwesenarbeit.txt · Zuletzt geändert: 2013/03/03 23:26 von christian     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó