Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link zu dieser Vergleichsansicht

e:entmaoisierung [2015/03/26 23:07]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
e:entmaoisierung [2015/05/08 18:04] (aktuell)
korrektur
Zeile 16: Zeile 16:
 E ist ein relativ junger Begriff, der erst nach der [[e:Entstalinisierung]] entstehen und erst nach Mao Zedongs Tod (September 1976) praktisch bedeutsam werden konnte. Der als E eingeleitete Prozess hat – im Gegensatz zum Scheitern der zehn Jahre später eingeleiteten sowjetischen Perestrojka – in der VR China am Ende des 20. Jh. eine gemischte Wirtschaftsordnung mit enormen Wachstumsraten entstehen lassen, deren politische, soziale und ökologische Zukunft viele neue Fragen aufwirft. E ist ein relativ junger Begriff, der erst nach der [[e:Entstalinisierung]] entstehen und erst nach Mao Zedongs Tod (September 1976) praktisch bedeutsam werden konnte. Der als E eingeleitete Prozess hat – im Gegensatz zum Scheitern der zehn Jahre später eingeleiteten sowjetischen Perestrojka – in der VR China am Ende des 20. Jh. eine gemischte Wirtschaftsordnung mit enormen Wachstumsraten entstehen lassen, deren politische, soziale und ökologische Zukunft viele neue Fragen aufwirft.
  
-Der Beginn der E ist etwa auf 1978 zu datieren. Darunter fassten westliche Chinaforscher (Schramm, Weggel, Martin) die in der VR China einsetzende öffentliche <!--[-->[[k:Kritik|Kritik]]<!--]--> an und Korrektur von ›Übertreibungen‹, Irrtümern, [[f:Fehler]]n der Mao-Ära, d.h. der Periode zusammen, in der die Gruppe um Mao die Richtlinien der chinesischen Politik bestimmte und dabei im ZK der KP gleichfalls vertretene Kritiken und Alternativen ausschaltete. +Der Beginn der E ist etwa auf 1978 zu datieren. Darunter fassten westliche Chinaforscher (Schramm, Weggel, Martin) die in der VR China einsetzende öffentliche <!--[-->[[k:Kritik|Kritik]]<!--]--> an und Korrektur von ›Übertreibungen‹, Irrtümern, Fehlern der Mao-Ära, d.h. der Periode zusammen, in der die Gruppe um Mao die Richtlinien der chinesischen Politik bestimmte und dabei im ZK der KP gleichfalls vertretene Kritiken und Alternativen ausschaltete. 
    
  
-➫ [[b:Bucharinismus]], [[c:chinesische Revolution]],  [[c:chinesische Kulturrevolution]], [[e:Entstalinisierung]],  [[f:Feudalismus]],  [[g:Großer Sprung]],  [[k:Kommunismus]], <!--[-->[[l:Liuismus|Liuismus]]<!--]-->,  <!--[-->[[m:Maoismus|Maoismus]]<!--]-->,  Mao Zedong-Ideen,  Perestrojka,  Personenkult, Revolution,  sozialistische <!--[-->[[m:Markt|Markt]]<!--]-->wirtschaft,  Staatssozialismus, Stalinismus +➫ [[b:Bucharinismus]], [[c:chinesische Revolution]],  [[c:chinesische Kulturrevolution]], [[e:Entstalinisierung]],  [[f:Feudalismus]],  [[g:Großer Sprung]],  [[k:Kommunismus]], <!--[-->[[l:Liuismus|Liuismus]]<!--]-->,  <!--[-->[[m:Maoismus|Maoismus]]<!--]-->,  Mao Zedong-Ideen,  Perestrojka,  Personenkult, Revolution,  sozialistische Marktwirtschaft,  Staatssozialismus, Stalinismus 
    
  
 [[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=707|{{:artikel_per_email.jpg}}]]  [[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=707|{{:artikel_per_email.jpg}}]] 

Sitemap

This is a sitemap over all available pages ordered by namespaces.

Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
e/entmaoisierung.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/08 18:04 von korrektur     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó