Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
demokratischer Zentralismus []

demokratischer Zentralismus

A: al-markazīya al-dīmuqrāṭīya. – E: democratic centralism. – F: centralisme démocratique. – R: demokratičeskij centralizm. – S: centralismo democrático. – C: minzhu jizhong zhi

Monty Johnstone

HKWM 2, 1995, Spalten 569-580

Der Terminus wurde vor allem von den KPen gebraucht, um die Formen ihrer innerparteilichen Organisation zu beschreiben. In der UdSSR, China und anderen von Kommunisten geführten Ländern galt dZ auch als offizielles Prinzip des Staatsaufbaus. Er soll eine dialektische Synthese von demokratischer Diskussion bei der Bestimmung der Partei- bzw. Staatspolitik und zentralistischer Einheit bei deren Durchführung herstellen. Das Gewicht, das jeweils dem demokratischen bzw. dem zentralistischen Pol dieser Einheit der Gegensätze verliehen worden ist, unterschied sich z.T. erheblich von einer Partei und von einer Periode zur anderen. Bei den Richtungskämpfen innerhalb sowie zwischen den Parteien berief man sich meist auf Lenin, wobei eine starke Tendenz existierte, diese oder jene Seite seines vielseitigen und komplexen Erbes zu gegenwärtigen Zwecken hervorzuheben und womöglich zu verabsolutieren.

Apathie im befehlsadministrativen Sozialismus, Arbeiteraristokratie, Arbeiterregierung, befehlsadministratives System, Bolschewisierung, Bonapartismus, Bürokratie, chinesische Kulturrevolution, Demokratie/Diktatur des Proletariats, demokratischer Sozialismus, despotischer Sozialismus, Dezentralisierung, Entmaoisierung, Entstalinisierung, Führung, Gramscismus, Hegemonie, imperatives Mandat, Kaderpartei, Kampf der zwei Linien, Komintern, Kritik, Luxemburgismus, Maoismus, Mao-Zedong-Ideen, Massenlinie, Neues Denken, Nomenklatura, Parteien, Perestrojka, Personenkult, Rätekommunismus, Reformkommunismus, Revolutionstheorie, Sowjetische Gesellschaft, sozialdemokratische Sowjetkritik, Staatsklasse, Staatssozialismus, Stalinismus, Theorie/Praxis, Trotzkismus, Vulgärdemokratie, Zentralismus

artikel_per_email.jpg

 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
d/demokratischer_zentralismus.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 16:42 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó