Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link zu dieser Vergleichsansicht

k:kritische_theorie [2015/06/01 13:12]
korrektur
k:kritische_theorie [2018/03/07 14:19] (aktuell)
flo
Zeile 18: Zeile 18:
 II. Seyla Benhabib (1986/1992) hat die Wandlungen der allzu pauschal unter dem Namen KT zusammengefassten theoretischen Ansätze der Frankfurter Schule untersucht. Im Anschluss an Jürgen Habermas nutzt sie deren schließliche Selbstaufhebung für feministischen Zweifel an marxistischer Gesellschaftstheorie. Sie unterscheidet drei Phasen der Entwicklung bis 1945, von denen nur die mittlere als »kT« (»kritisch« hier noch klein geschrieben) zu bezeichnen sei: die des »interdisziplinären Materialismus« 1932 bis 1937, die einer »kritischen Theorie« 1937 bis 1940 und die einer »Kritik der instrumentellen Vernunft« 1940 bis 1945. Jede dieser Phasen bringe zeitgeschichtliche Erfahrungen zum Ausdruck: Die <!--[-->[[a:Arbeiterbewegung|Arbeiterbewegung]]<!--]--> der Weimarer Republik, die Gesellschaftsstruktur der SU und der nazistische [[f:Faschismus]] führten jeweils zu »grundlegenden Veränderungen der Theorie; die Beziehung zwischen Theorie und Praxis, zwischen den Subjekten und den Adressaten der Theorie wurde neu bestimmt, während das Wechselverhältnis zwischen der Philosophie und den Einzelwissenschaften, zwischen KT und Marxismus begrifflich neu formuliert wurde« (...). Aufgrund der Erfahrungen mit dem Scheitern des sozialistischen Experiments und dem Sieg des europäischen Faschismus gehe der Weg der Kritik von der Aussichtslosigkeit, innerhalb des Bestehenden noch einen Standpunkt der Kritik zu finden, hin zur Aufgabe, »das radikal Neue und ganz Andere« zu denken (...). II. Seyla Benhabib (1986/1992) hat die Wandlungen der allzu pauschal unter dem Namen KT zusammengefassten theoretischen Ansätze der Frankfurter Schule untersucht. Im Anschluss an Jürgen Habermas nutzt sie deren schließliche Selbstaufhebung für feministischen Zweifel an marxistischer Gesellschaftstheorie. Sie unterscheidet drei Phasen der Entwicklung bis 1945, von denen nur die mittlere als »kT« (»kritisch« hier noch klein geschrieben) zu bezeichnen sei: die des »interdisziplinären Materialismus« 1932 bis 1937, die einer »kritischen Theorie« 1937 bis 1940 und die einer »Kritik der instrumentellen Vernunft« 1940 bis 1945. Jede dieser Phasen bringe zeitgeschichtliche Erfahrungen zum Ausdruck: Die <!--[-->[[a:Arbeiterbewegung|Arbeiterbewegung]]<!--]--> der Weimarer Republik, die Gesellschaftsstruktur der SU und der nazistische [[f:Faschismus]] führten jeweils zu »grundlegenden Veränderungen der Theorie; die Beziehung zwischen Theorie und Praxis, zwischen den Subjekten und den Adressaten der Theorie wurde neu bestimmt, während das Wechselverhältnis zwischen der Philosophie und den Einzelwissenschaften, zwischen KT und Marxismus begrifflich neu formuliert wurde« (...). Aufgrund der Erfahrungen mit dem Scheitern des sozialistischen Experiments und dem Sieg des europäischen Faschismus gehe der Weg der Kritik von der Aussichtslosigkeit, innerhalb des Bestehenden noch einen Standpunkt der Kritik zu finden, hin zur Aufgabe, »das radikal Neue und ganz Andere« zu denken (...).
  
-➫ <!--[-->[[a:Anerkennung|Anerkennung]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Antagonismus|Antagonismus]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Antisemitismus|Antisemitismus]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Ästhetik|Ästhetik]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Aufklärung|Aufklärung]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Auschwitz|Auschwitz]]<!--]-->, <!--[-->[[b:Bedürfnis|Bedürfnis]]<!--]-->, [[b:Begriff]], <!--[-->[[b:bestimmte Negation|bestimmte Negation]]<!--]-->, <!--[-->[[b:Bewußtsein|Bewusstsein]]<!--]-->, <!--[-->[[d:Destruktivkräfte|Destruktivkräfte]]<!--]-->, [[d:Dialektik]], <!--[-->[[d:dialektischer Materialismus|dialektischer Materialismus]]<!--]-->, <!--[-->[[d:Diskurstheorie|Diskurstheorie]]<!--]-->, <!--[-->[[e:eingreifendes Denken|eingreifendes Denken]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Emanzipation|Emanzipation]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Empirie/Theorie|Empirie/Theorie]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Entfremdung|Entfremdung]]<!--]-->, [[e:Erfahrung]], [[e:Erkenntnis]], <!--[-->[[e:Erkenntnistheorie|Erkenntnistheorie]]<!--]-->, <!--[-->[[f:Film|Film]]<!--]-->, <!--[-->[[f:Fortschritt|Fortschritt]]<!--]-->, [[f:Frankfurter Schule]], [[g:Ganzes]], <!--[-->[[g:Geschichtsphilosophie|Geschichtsphilosophie]]<!--]-->, [[g:Gesellschaft]], <!--[-->[[g:Gewalt|Gewalt]]<!--]-->, <!--[-->[[h:Herrschaft|Herrschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[h:herrschaftsfreie Gesellschaft|herrschaftsfreie Gesellschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[h:historischer Materialismus|historischer Materialismus]]<!--]-->, [[i:Identität]], <!--[-->[[i:Ideologiekritik|Ideologiekritik]]<!--]-->, <!--[-->[[i:immanente Kritik|immanente Kritik]]<!--]-->, <!--[-->[[i:Individuum|Individuum]]<!--]-->, <!--[-->[[i:Irrationalismus|Irrationalismus]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kantianismus|Kantianismus]]<!--]-->, <!--[-->[[k:klassenlose Gesellschaft|klassenlose Gesellschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kommunikation|Kommunikation]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Korsch-Linie|Korsch-Linie]]<!--]-->, [[k:Kritik]], <!--[-->[[k:Kritik der politischen Ökonomie|Kritik der politischen Ökonomie]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kulturindustrie|Kulturindustrie]]<!--]-->, [[l:lukács-schule|Lukács-Schule]], <!--[-->[[m:Macht|Macht]]<!--]-->, MassenMassenmedien, Mickymaus, Moderne, Möglichkeit, negative Dialektik, Neukantianismus, Objektivismus, organisierter Kapitalismus, Positivismus, Positivismusstreit, Produktivkräfte, Rationalismus, Rationalität, revolutionäres Subjekt, Revolutionstheorie, Sozialwissenschaften, Staatskapitalismus, staatsmonopolistischer Kapitalismus, Subjekt, System, Tauschwert, Theater, Theorie/Praxis, Totalitarismus, Totalität, Unbewusstes, Utopie, Verdinglichung, Vergesellschaftung, Vernunft, Vernunftkritik, Versöhnung, Ware, Wertgesetz, westlicher Marxismus, Widerspruch, Widerstand+➫ <!--[-->[[a:Anerkennung|Anerkennung]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Antagonismus|Antagonismus]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Antisemitismus|Antisemitismus]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Ästhetik|Ästhetik]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Aufklärung|Aufklärung]]<!--]-->, <!--[-->[[a:Auschwitz|Auschwitz]]<!--]-->, <!--[-->[[b:Bedürfnis|Bedürfnis]]<!--]-->, [[b:Begriff]], <!--[-->[[b:bestimmte Negation|bestimmte Negation]]<!--]-->, <!--[-->[[b:Bewußtsein|Bewusstsein]]<!--]-->, <!--[-->[[d:Destruktivkräfte|Destruktivkräfte]]<!--]-->, [[d:Dialektik]], <!--[-->[[d:dialektischer Materialismus|dialektischer Materialismus]]<!--]-->, <!--[-->[[d:Diskurstheorie|Diskurstheorie]]<!--]-->, <!--[-->[[e:eingreifendes Denken|eingreifendes Denken]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Emanzipation|Emanzipation]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Empirie/Theorie|Empirie/Theorie]]<!--]-->, <!--[-->[[e:Entfremdung|Entfremdung]]<!--]-->, [[e:Erfahrung]], [[e:Erkenntnis]], <!--[-->[[e:Erkenntnistheorie|Erkenntnistheorie]]<!--]-->, <!--[-->[[f:Film|Film]]<!--]-->, <!--[-->[[f:Fortschritt|Fortschritt]]<!--]-->, [[f:Frankfurter Schule]], [[g:Ganzes]], <!--[-->[[g:Geschichtsphilosophie|Geschichtsphilosophie]]<!--]-->, [[g:Gesellschaft]], <!--[-->[[g:Gewalt|Gewalt]]<!--]-->, <!--[-->[[h:Herrschaft|Herrschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[h:herrschaftsfreie Gesellschaft|herrschaftsfreie Gesellschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[h:historischer Materialismus|historischer Materialismus]]<!--]-->, [[i:Identität]], <!--[-->[[i:Ideologiekritik|Ideologiekritik]]<!--]-->, <!--[-->[[i:immanente Kritik|immanente Kritik]]<!--]-->, <!--[-->[[i:Individuum|Individuum]]<!--]-->, <!--[-->[[i:Irrationalismus|Irrationalismus]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kantianismus|Kantianismus]]<!--]-->, <!--[-->[[k:klassenlose Gesellschaft|klassenlose Gesellschaft]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kommunikation|Kommunikation]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Korsch-Linie|Korsch-Linie]]<!--]-->, [[k:Kritik]], <!--[-->[[k:Kritik der politischen Ökonomie|Kritik der politischen Ökonomie]]<!--]-->, <!--[-->[[k:Kulturindustrie|Kulturindustrie]]<!--]-->, [[l:lukács-schule|Lukács-Schule]], <!--[-->[[m:Macht|Macht]]<!--]-->, [[m:Masse]][[m:Micky Maus]], Moderne, Möglichkeit, negative Dialektik, Neukantianismus, Objektivismus, organisierter Kapitalismus, Positivismus, Positivismusstreit, Produktivkräfte, Rationalismus, Rationalität, revolutionäres Subjekt, Revolutionstheorie, Sozialwissenschaften, Staatskapitalismus, staatsmonopolistischer Kapitalismus, Subjekt, System, Tauschwert, Theater, Theorie/Praxis, Totalitarismus, Totalität, Unbewusstes, Utopie, Verdinglichung, Vergesellschaftung, Vernunft, Vernunftkritik, Versöhnung, Ware, Wertgesetz, westlicher Marxismus, Widerspruch, Widerstand
  
  
 [[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=889|{{:artikel_per_email.jpg}}]]  [[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=889|{{:artikel_per_email.jpg}}]] 

Sitemap

This is a sitemap over all available pages ordered by namespaces.

Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/kritische_theorie.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 14:19 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó