Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link zu dieser Vergleichsansicht

k:klassenlage [2011/03/15 19:35]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
k:klassenlage [2018/02/26 21:29] (aktuell)
Zeile 15: Zeile 15:
  
  
-Marx +Marx und Engels untersuchen die Lage der [[a:Arbeiterklasse]] stets im Zusammenhang mit den [[k:Kapital]]verhältnissen. Sie entwickeln bereits ein differenziertes Programm. Der [[b:Begriff]] hat einen emanzipatorischen, die [[a:Aufhebung]] der Klassen anzielenden Zuschnitt. Doch sind auch Einseitigkeiten und Vereinfachungen zu konstatieren, wenn sie z.B. von einer permanenten Verschlechterung der K ausgehen (Verelendungsthese) oder von den K.n unvermittelt auf Bewusstseinsprozesse schließen. […] In den nachfolgenden Jahrzehnten wurde in der [[a:Arbeiterbewegung]] und ihrem Umfeld das Programm von Marx und Engels zu den K.n im wesentlichen beibehalten. Rosa Luxemburg kam vielfach auf den Zusammenhang von K und sozialdemokratischer Politik zu sprechen. […]  
-und Engels untersuchen die Lage der Arbeiterklasse stets im + Die historische Auseinandersetzung, die später als »Wettbewerb der Systeme« bezeichnet wurde, hatte in den K.n ein Kernstück, denn der [[k:Kampf]] um die Köpfe und um die Akzeptanz des jeweils eigenen Systems ging auch durch den Magen (und später durch die Garage). […] Die Reproduktion von überwunden geglaubten K.n und damit der Klassengesellschaft beschleunigte sich Mitte der 90er Jahre. […] Verschärfung klassengesellschaftlicher Strukturen einerseits und Individualisierung und Pluralisierung sozialer Strukturen andererseits schließen sich nicht aus. Die Analyse von K.n muss dem [[e:Entwicklung]]sniveau der kapitalistischen Produktionsweise angemessen sein und entsprechend immer wieder reformuliert werden.  
-Zusammenhang mit den Kapitalverhältnissen. Sie entwickeln bereits +  
-ein differenziertes Programm. Der Begriff hat einen + 
-emanzipatorischen, die Aufhebung der Klassen anzielenden Zuschnitt. +➫ [[a:Arbeiterklasse]], [[a:Arbeiterumfrage]],  [[a:Arbeitslosigkeit]],  [[e:Elend]],  [[e:Entfremdung]],  [[g:Gleichheit]], [[h:Habitus]],  [[i:Interesse]],  [[k:Klasse an sich/für sich]],  [[k:Klassenanalyse]], [[k:Klassenbewusstsein]],  [[k:Klassenherrschaft]],  [[k:Klassenkampf]], [[k:Klassenkompromiss]],  [[k:Krise]],  <!--[-->[[l:Lebensweise, Lebensbedingungen|Lebensweise]]<!--]-->,  <!--[-->[[l:Lohnarbeit|Lohnarbeit]]<!--]-->,  <!--[-->[[m:Mehrprodukt|Mehrprodukt]]<!--]-->, Milieu,  Mittelschichten,  moralische Ökonomie,  Organisation, Polarisierungsthese,  Proletariat,  Proletarisierung,  Schichten (soziale),  Sozialpolitik,  Sozialstaat,  Systemkonkurrenz,  Verelendung, Wohlfahrtsstaat  
-Doch sind auch Einseitigkeiten und Vereinfachungen zu konstatieren, +  
-wenn sie z.B. von einer permanenten Verschlechterung der K ausgehen + 
-(Verelendungsthese) oder von den K.n unvermittelt auf +[[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=326|{{:artikel_per_email.jpg}}]] 
-Bewusstseinsprozesse schließen. […] +
-In +
-den nachfolgenden Jahrzehnten wurde in der Arbeiterbewegung und ihrem +
-Umfeld das Programm von Marx und Engels zu den K.n im wesentlichen +
-beibehalten. Rosa Luxemburg kam vielfach auf den Zusammenhang von K +
-und sozialdemokratischer Politik zu sprechen. […] +
-Die +
-historische Auseinandersetzung, die später als »Wettbewerb der +
-Systeme« bezeichnet wurde, hatte in den K.n ein Kernstück, denn der +
-Kampf um die Köpfe und um die Akzeptanz des jeweils eigenen Systems +
-ging auch durch den Magen (und später durch die Garage). […] +
-Die +
-Reproduktion von überwunden geglaubten K.n und damit der +
-Klassengesellschaft beschleunigte sich Mitte der 90er Jahre. […] +
-Verschärfung klassengesellschaftlicher Strukturen einerseits und +
-Individualisierung und Pluralisierung sozialer Strukturen +
-andererseits schließen sich nicht aus. Die Analyse von K.n muss dem +
-Entwicklungsniveau der kapitalistischen Produktionsweise angemessen +
-sein und entsprechend immer wieder reformuliert werden.+
  
-➫ Arbeiterklasse,  
-Arbeiterumfrage,  Arbeitslosigkeit,  Elend,  Entfremdung,  Gleichheit,  
-Habitus,  Interesse,  Klasse an sich/für sich,  Klassenanalyse,  
-Klassenbewusstsein,  Klassenherrschaft,  Klassenkampf,  
-Klassenkompromiss,  Krise,  Lebensweise,  Lohnarbeit,  Mehrprodukt,  
-Milieu,  Mittelschichten,  moralische Ökonomie,  Organisation,  
-Polarisierungsthese,  Proletariat,  Proletarisierung,  Schichten 
-(soziale),  Sozialpolitik,  Sozialstaat,  Systemkonkurrenz,  Verelendung,  
-Wohlfahrtsstaat 
  
-[[http://www.inkrit.de/e_sx.php?id=326|{{artikel_per_email.jpg}}]] 

Sitemap

This is a sitemap over all available pages ordered by namespaces.

Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/klassenlage.1300214124.txt.gz · Zuletzt geändert: 2011/03/18 00:40 (Externe Bearbeitung)     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó