Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link zu dieser Vergleichsansicht

k:kapitalentwertung_-vernichtung [2015/05/01 20:02]
christian
k:kapitalentwertung_-vernichtung [2018/02/26 21:29] (aktuell)
Zeile 25: Zeile 25:
 Ke und Kv gehen dialektisch ineinander über in vielen Zwischenformen der Reichtumsvernichtung, zumal der »geplanten Obsoleszenz« (Packard 1962) die als »Vergeudungskapitalismus« beschrieben worden sind (Kozlik 1966) und wie der entfesselte »[[k:Konsumismus]]« den komplementären Gegenpol zum [[k:Krieg]] bilden. Der Krieg (wie bereits die Produktion für diesen) wirkt mit der geplanten Obsoleszenz der Güter zusammen in der Potenzierung der Naturzerstörung. Ke und Kv gehen dialektisch ineinander über in vielen Zwischenformen der Reichtumsvernichtung, zumal der »geplanten Obsoleszenz« (Packard 1962) die als »Vergeudungskapitalismus« beschrieben worden sind (Kozlik 1966) und wie der entfesselte »[[k:Konsumismus]]« den komplementären Gegenpol zum [[k:Krieg]] bilden. Der Krieg (wie bereits die Produktion für diesen) wirkt mit der geplanten Obsoleszenz der Güter zusammen in der Potenzierung der Naturzerstörung.
  
-II. Die gewaltsame physische Vernichtung sowohl von Produktionsmitteln wie von potenziell ausbeutbaren Arbeitskräften in zwischenstaatlichen Kriegen oder [[b:Bürgerkrieg|Bürgerkriegen]] ist kein Spezifikum von Gesellschaften, in denen kapitalistische Produktionsweise herrscht; doch nur in letzteren nimmt sie die Form der Kv an. Für den jungen Engels haben liberale [[f:Freihandel]]sdoktrin und kapitalistische Expansion »ihr bestes getan [...], um durch die Auflösung der Nationalitäten die Feindschaft zu verallgemeinern« (…). Die »//Habsucht// und der //Krieg unter den Habsüchtigen//«, als die auch der junge Marx die kapitalistische [[k:Konkurrenz]] sieht (//Ms 44//), übertragen sich in die Konkurrenz der Staaten und treiben zur gewaltsamen Eroberung fremder Märkte, Rohstoffe und Arbeitskräfte (…). An der Schwelle zum Ersten Weltkrieg sieht Luxemburg den Militarismus entsprechend »als Mittel des Konkurrenzkampfes der kapitalistischen Länder untereinander um Gebiete nicht-kapitalistischer Kultur« (…). Nach diesem Krieg, in dem »etwa 35% des Reichtums der Menschheit zerstört und vergeudet« worden sei, begreift Henryk Grossmann ihn v.a. als »Gebiet der unproduktiven [[k:Konsumtion]]«, auf dem »Werte verpulvert« werden (1929). Kv durch Kriege werfe die Wirtschaft auf eine »niedrigere Entwicklungsstufe zurück«; während sie die Akkumulation bestimmter Einzelkapitale fördere, werde die reale gesamtwirtschaftliche Akkumulation »verlangsamt« (…). Andererseits sieht er wie Luxemburg in den »Zerstörungen und Entwertungen des Krieges« ein »Mittel, den drohenden Zusammenbruch« in Folge von Überakkumulation »abzuschwächen, der Kapitalakkumulation frische Luft zu verschaffen« (…). +II. Die gewaltsame physische Vernichtung sowohl von Produktionsmitteln wie von potenziell ausbeutbaren Arbeitskräften in zwischenstaatlichen Kriegen oder [[b:Bürgerkrieg|Bürgerkriegen]] ist kein Spezifikum von Gesellschaften, in denen kapitalistische Produktionsweise herrscht; doch nur in letzteren nimmt sie die Form der Kv an. Für den jungen Engels haben liberale [[f:Freihandel]]sdoktrin und kapitalistische Expansion »ihr bestes getan [...], um durch die Auflösung der Nationalitäten die Feindschaft zu verallgemeinern« (…). Die »//Habsucht// und der //Krieg unter den Habsüchtigen//«, als die auch der junge Marx die kapitalistische [[k:Konkurrenz]] sieht (//Ms 44//), übertragen sich in die Konkurrenz der Staaten und treiben zur gewaltsamen Eroberung fremder Märkte, Rohstoffe und Arbeitskräfte (…). An der Schwelle zum Ersten Weltkrieg sieht Luxemburg den <!--[-->[[m:Militarismus|Militarismus]]<!--]--> entsprechend »als Mittel des Konkurrenzkampfes der kapitalistischen Länder untereinander um Gebiete nicht-kapitalistischer Kultur« (…). Nach diesem Krieg, in dem »etwa 35% des Reichtums der <!--[-->[[m:Menschheit|Menschheit]]<!--]--> zerstört und vergeudet« worden sei, begreift Henryk Grossmann ihn v.a. als »Gebiet der unproduktiven [[k:Konsumtion]]«, auf dem »Werte verpulvert« werden (1929). Kv durch Kriege werfe die Wirtschaft auf eine »niedrigere Entwicklungsstufe zurück«; während sie die Akkumulation bestimmter Einzelkapitale fördere, werde die reale gesamtwirtschaftliche Akkumulation »verlangsamt« (…). Andererseits sieht er wie Luxemburg in den »Zerstörungen und Entwertungen des Krieges« ein »Mittel, den drohenden Zusammenbruch« in Folge von Überakkumulation »abzuschwächen, der Kapitalakkumulation frische Luft zu verschaffen« (…). 
    
  
-➫ [[a:Akkumulation]], [[a:Ausbeutung]],  [[d:Destruktivkräfte]],  [[e:Extraprofit]],  [[f:fiktives Kapital]], [[f:Finanzkrise]],  [[g:Gebrauchswert]],  [[g:Geld]],  [[g:gesellschaftlich notwendige Arbeit/Arbeitszeit]],  [[i:Imperialismus]],  [[i:Inflation]],  [[i:Innovation]],  [[k:Kapital]], [[k:Kapitalexport]],  [[k:Kapital, konstantes und variables|Kapital (konstantes und variables)]], [[k:Kasino-Kapitalismus]],  [[k:Kolonialismus]],  [[k:Konkurrenz]],  [[k:Konsumtion]],  [[k:Krieg]], [[k:Krise]],  <!--[-->[[k:Krisentheorien|Krisentheorien]]<!--]-->,  [[l:Lohnform]],  <!--[-->[[l:Luxemburgismus|Luxemburgismus]]<!--]-->,  Mehrwert,  Mehrwertrate, Militarismus,  Monopol,  moralischer Verschleiß,  Nachfrage, Produktionsmittel,  Produktivkräfte,  Produktivkraftentwicklung, Profitrate,  Reproduktion,  Reproduktionsschemata, Rüstungsindustrialisierung,  Tauschwert,  Überakkumulation, Verwertung,  Wert,  Zerstörung,  Zins +➫ [[a:Akkumulation]], [[a:Ausbeutung]],  [[d:Destruktivkräfte]],  [[e:Extraprofit]],  [[f:fiktives Kapital]], [[f:Finanzkrise]],  [[g:Gebrauchswert]],  [[g:Geld]],  [[g:gesellschaftlich notwendige Arbeit/Arbeitszeit]],  [[i:Imperialismus]],  [[i:Inflation]],  [[i:Innovation]],  [[k:Kapital]], [[k:Kapitalexport]],  [[k:Kapital, konstantes und variables|Kapital (konstantes und variables)]], [[k:Kasino-Kapitalismus]],  [[k:Kolonialismus]],  [[k:Konkurrenz]],  [[k:Konsumtion]],  [[k:Krieg]], [[k:Krise]],  <!--[-->[[k:Krisentheorien|Krisentheorien]]<!--]-->,  [[l:Lohnform]],  <!--[-->[[l:Luxemburgismus|Luxemburgismus]]<!--]-->,  <!--[-->[[m:Mehrwert|Mehrwert]]<!--]-->,  Mehrwertrate, Militarismus,  Monopol,  moralischer Verschleiß,  Nachfrage, Produktionsmittel,  Produktivkräfte,  Produktivkraftentwicklung, Profitrate,  Reproduktion,  Reproduktionsschemata, Rüstungsindustrialisierung,  Tauschwert,  Überakkumulation, Verwertung,  Wert,  Zerstörung,  Zins 
    
  

Sitemap

This is a sitemap over all available pages ordered by namespaces.

Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/kapitalentwertung_-vernichtung.1430503375.txt.gz · Zuletzt geändert: 2015/05/01 20:02 von christian     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó